Gremien

Arbeitsgemeinschaft Wohnungsnotfallhilfe München und Oberbayern

Eine der Keimzellen in der historischen Entwicklung der Koordination Wohnungslosenhilfe in Nord- und Südbayern liegt in der Gründung der Arbeitsgemeinschaft Wohnungsnotfallhilfe München und Oberbayern (ARGE WNFH M OBB) im Jahre 1986. Sie ist mittlerweile eine Arbeitsgemeinschaft im Sinne des § 4 SGB XII, die Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft sowie die Koordination Wohnungslosenhilfe Südbayern (KWSB) werden in Personalunion erbracht.

 

Erfahren Sie mehr zum Aufgabenprofil, der Finanzierung sowie zu aktuellen Entwicklungen in der Wohnungsnotfallhilfe in Südbayern:

 

2020 KWSB ARGE WNFH M OBB Sachbericht

2020 KWSB ARGE WNFH M OBB Anlagen Sachbericht

 

2019 KWSB ARGE WLH M OBB Sachbericht

2019 KWSB ARGE WLH M OBB Anlagen Sachbericht

 

2018 KWSB ARGE WLH M OBB Sachbericht

2018 KWSB ARGE WLH M OBB Anlagen Sachbericht

 

2017 KWSB ARGE WLH M OBB Sachbericht