Name
Bezirke
Hilfeangebote
Telefon
Fax
08766- 93260
08766- 932626
Öffnungszeiten
täglich 8.00 - 17.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
13
Sonstige Angaben
vielfältige Freizeit- und Beschäftigungsangebote Zieloffene Suchtarbeit, medizinische Betreuung durch Institutsambulanz, neun verschiedene Arbeitsbereiche, Shuttleservice zum Bahnhof Bruckberg/Moosburg, Unterstützung bei Ämtergängen Aufnahmebedingungen: §§ 67 SGB XII, direkt über die Einrichtung oder über die sozialen Beratungsdienste, Aufnahmegespräch Zielgruppe: Erwachsene Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten, das Vorliegen einer psychischen Erkrankung oder einer wesentlich seelischen Behinderung ist kein Hindernis
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
089- 231145- 0
089- 231145- 28
Öffnungszeiten
8.00 - 20.00 Uhr / Sozialdienst Öffnungszeit 0.00 - 24.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
60
Sonstige Angaben
2 trockene Wohnbereiche mit 12 Einzelzimmern für abstinent lebende Bewohner, 5 Plätze im ambulant unterstützten Wohnen in Apartments Arbeitstherapie und Arbeitstraining, Bewerbungstraining, Fachdienst Suchtberatung, psychologische Beratung, hauswirtschaftliches Training, Sport-, Kultur- und Freizeitangebote, Internetzugang, Voll- oder Selbstversorgung Zielgruppe: Alleinstehende wohnungs- und arbeitslose Männer (§§ 67-69 SGB XII bzw. junge Erwachsene §§ 41, 34 SGB VIII), Alter 18 bis 63 Jahre, keine akute Suchtmittelabhängigkeit oder psychische Erkrankung Oberbayern als örtl. Kostenträger, Aufnahme auch aus anderen Zuständigkeitsbereichen möglich
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
09431- 3816- 0
09431- 3816- 15
Öffnungszeiten
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Klärungs des individuellen Hilfebedarfs, Koordination und Vermittlung weiterführender oder anderer Hilfen, Erschließung sozialer Sicherungssysteme und Sozialleistungen, Wohnungserhalt bzw. bei der Wohnung, Beratung zur ordnungsrechtlichen Unterbringung
Caritas für den Landkreis Schwandorf e. V.
Telefon
Fax
0961- 3 89 14- 0
0961- 3 89 14- 48
Öffnungszeiten
Mo - Do 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr, Fr 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr.
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Kleiderkammer
Caritas-Kreisverband Weiden-Neustadt/WN e.V.
Telefon
Fax
09191- 707224
09191- 70721024
Öffnungszeiten
Mo, Di, Do 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.30 Uhr, Mi 13.00 - 16.30 Uhr, Fr 9.00 - 14.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Kleiderkammer, Lebensmittel
Caritasverband für die Stadt Bamberg und den Landkreis Forchheim e. V.
Telefon
Fax
08561- 96070
08561- 960725
Öffnungszeiten
Mo - Do 8.30 - 11.30 Uhr und von 13.00 - 16.00 Uhr, Fr 8.30 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Kleiderkammer
Kreis-Caritasverband Rottal-Inn e.V.
Telefon
Fax
09281- 140170
09281- 1401750
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Kleiderkammer, Lebensmittelhilfe, Hofer Tafel Ausweise
Caritasverband Stadt- und Landkreis Hof e. V.
Telefon
Fax
09352- 843- 119
09352- 843- 130
Öffnungszeiten
Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr, Fr 8.00 - 13.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Duschmöglichkeit, Soziale Wohnungsbörse für den Landkrieis Main-Spessart
Caritasverband für den Landkreis Main-Spessart e. V.
Telefon
Fax
09521- 691- 0
09521- 691- 50
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr, Mo - Do 14.00 - 16.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
4
Sonstige Angaben
Auszahlung der Tagessatzes Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung im Auftrag des Jobcenters Haßberge und des Landratsamtes Haßberge, Übernachtungsmöglichkeit, Vermitttlung in stationäre Einrichtungen
Caritasverband für den Landkreis Haßberge e. V.
Telefon
Fax
0906- 29 99 49 20
0906- 29 99 49 21
Öffnungszeiten
Mo, Fr 9.00 - 12.00 Uhr, Di 15.00 - 17.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
5
Sonstige Angaben
Zielgruppe: Inhaftierte, Haftentlassene und/oder wohnungslose Männer 5 Wohngemeinschaftsplätze für Haftentlassene Schwerpunkt liegt auf Straffälligenhilfe
SKM Donau-Ries - Katholischer Verband für soziale Dienste e.V.
Telefon
Fax
08161- 935308-0
08161- 935308-9
Öffnungszeiten
Mo - Do 8.30 -17.00 Uhr, Fr 8.30 - 14.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
29
Sonstige Angaben
Freizeitaktivitäten, Beratung, Unterstützung, Vermittlung, TBSS-tagesstrukturierende Maßnahme mit soz.päd. Begleitung Aufnahmebedingungen: Volljährigkeit, besondere soziale Schwierigkeiten, psychische Erkrankung und /oder Suchterkrankung
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
089- 1301439- 0
089- 1301439- 11
Öffnungszeiten
Mo- Do 8.30 - 16.30 Uhr Fr 8.30 - 14.00 Uhr Termine nach telefonischer Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
135
Sonstige Angaben
Geldverwaltung, Gruppenangebote und Anleitung zur Freizeitgestaltung, zieloffene Suchtarbeit, Gewaltprävention Zielgruppe: Alleinstehende Menschen (Paare nach Rücksprache in einzelnen Bereichen möglich) mit ambulantem Hilfebedarf nach § 67 SGB XII und nach § 53 SGB XII Aufnahmebedingungen: Zugehörigkeit zur Zielgruppe (Selbstversorgung muss gewährleistet sein), Bereitschaft zu einem Vorstellungsgespräch und zur Mitwirkung, Volljährigkeit
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
08766- 93260
08766- 932626
Öffnungszeiten
täglich von 8.00 - 17.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
62
Sonstige Angaben
Alkoholzulässige und alkoholfreie Wohnbereiche, Unterbringung in Einzelzimmern mit TV, teilw. mit Dusche und Toilette im Zimmer, zieloffene Suchtarbeit, STAR (Rückfallprophylaxeprogramm), Vorbereitung auf Entwöhnungsbehandlung bzw. Nachbetreuung, Kreativwerkstatt, Arbeitstraining, eigene Küche und Wäscherei Beratung und Betreuung, Gruppengespräch, Krisenintervention, Suchtberatung, Schuldnerberatung, Freizeitgestaltung, Wohnungssuche, Arbeitssuche Vielfältige Freizeitangebote (Fitnessraum, Fußballkleinfeld, Tischtennisplatte, Billardtisch, Dartautomat), Ausflüge, Caeteria, TV, Internetzugang, vielfältige Beschäftigungsangebote
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
0911- 37667100
0911- 37667107
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
33 Wohnungen, 35 Einzelplätze (Betreuung in eigener Wohnung möglich); Beratung in den JVAn Aichach, Nürnberg, Würzburg; Übergangsmanagement und Betreuung in der JVA Nürnberg, ein jährlich stattfindendes Langszeitfamilienseminar für Strafgefangene und deren Angehörige
Stadtmission Nürnberg e. V.
Telefon
Fax
0176 42232990 und 0176 42218628
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.00 - 14.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Zielgruppe: von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen im Landkreis Günzburg
SKM Günzburg, katholischer Verband für soziale Dienste e.V.
Telefon
Fax
089- 5998878- 0
089- 5998879- 25
Öffnungszeiten
werktäglich zu den üblichen Bürozeiten
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
70
Sonstige Angaben
Der Inhalt der Betreuung orientiert sich an den Wünschen des Klienten. Aufsuchende Hilfe, Hausbesuche, Beratung im Betreuungsbüro in der Landwehrstraße, Begleitungen zu Behörden und anderen Stellen, Unterstützung beim Schriftverkehr, Teilnahme an verschiedenen Freizeitangeboten. Aufnahmebedingungen: Lebensort im Stadtgebiet oder Landkreis München. Bereitschaft, die Hilfe durch BELA anzunehmen Zielgruppe: Menschen mit Alkoholproblemen und evtl. zusätzlichen psychischen Problemen, die einen Hilfebedarf in mehreren Lebensbereichen haben.
Soziale Dienste Psychiatrie gemeinnützige GmbH
Telefon
Fax
08331- 96136- 0
08331- 96136- 29
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.30 - 12.30 Uhr und nach Vereinbarung, So 14.00 - 16.00 Uhr ohne Beratung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Wäsche waschen, warmes Mittagessen, Duschgelegenheit
SKM - Kath. Verein für soziale Dienste Memmingen und Unterallgäu e.V.
Telefon
Fax
08821-96672- 10 oder 0
08821-96672- 50
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr, Mo - Do 13.00 - 16.00 Uhr - Tee- und Wärmestube: Mo - Fr 8.30 - 13.00 Uhr, Sa – So 9.30 – 13.00 Uhr sowie Feiertage
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Zielgruppe: Wohnungslose Menschen die sich im Landkreis Garmisch-Partenkirchen aufhalten Dusche, Waschmaschine, Trockner
Sozialdienst katholischer Frauen Garmisch-Partenkirchen e.V.
Telefon
Fax
0831- 96080940
Öffnungszeiten
Mo- Do 8.00- 16.00 Uhr, Fr 08.00- 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Das Hilfeangebot ist ein Modellprojekt, welches aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert und in Kooperation mit der Stadt Kempten verwirklicht wird. Günstige Bekleidung und Haushaltswaren im Diakoniekaufhaus.
Diakonie Kempten Allgäu
Telefon
Fax
09122- 878060
09122- 878061
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 14.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
30
Sonstige Angaben
Unterbringung erfolgt über das Odnungsamt Schwabach, Nörldicher-Ring-Str 2 a-c
AWO Kreisverband Mittelfranken Süd e. V.
Telefon
Fax
089- 55052674
089- 54844661
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.30 - 17.30 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
40
Sonstige Angaben
Der Zugang erfolgt in der Regel über die Clearingeinrichtung Gravelottestraße 12
gemeinnützige GmbH des Projektevereins
Telefon
Fax
08191- 973724- 0
08191- 973724- 19
Öffnungszeiten
Mo bis Fr 8.00 bis 17.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
10
Sonstige Angaben
Tagesstruktur; sozialpädagogische Betreuung in den Bereichen Wohnen, Materielles, Arbeit, Beziehung/soziales Umfeld, Gesundheit, lebenspraktische Kenntnisse; Mobilisierungsangebote; Reintegration in den ersten Arbeitsmarkt; Freizeitmaßnahmen Zielgruppe: Arbeitslose Erwachsene Menschen mit sozialen Schwierigkeiten, die ehemals wohnungslos waren und/oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind und in einer eigenen Wohnung bzw. außerhalb einer stationären Einrichtung leben. Aufnahmebedingungen: Ab 21 Jahren, Hilfebedarf nach § 67ff SGB XII, Kostenübernahme durch die Bezirke Oberbayern oder Schwaben Bemerkung: Motivationsprämie bis 100,-- € pro Monat, Fahrtkosten werden übernommen.
Träger sind öffentliche, soziale und kirchliche Institutionen. Die zehn Gesellschafter: Herzogsägmühle – Innere Mission München – Diakonie in München und Oberbayern Caritasverband für den Landkreis Landsberg am Lech Landkreis Landsberg am Lech Stadt Landsberg am Lech Markt Kaufering Lebenshilfe Landsberg Ökumenisches Sozialzentrum St. Martin Katholische Jugendfürsorge Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Landsberg am Lech Regens-Wagner-Stiftung, Holzhausen
Telefon
Fax
0821- 45019- 3333
0821- 45019- 9330
Öffnungszeiten
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
36
Sonstige Angaben
Aufnahmebedingungen: Aufnahme bei geklärter Kostenübernahme und nach Aufnahmegespräch Übergangseinrichtung mit Verweildauer bis zu 2 Jahren, Innenstadtlage
Diakonisches Werk Augsburg e.V.
Telefon
Fax
08171- 29859
08171- 78053
Öffnungszeiten
Mo, Mi, Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Bemerkung: Präventive und aufsuchende Obdachlosenarbeit in Wolfratshausen in Kooperation mit der Stadt Wolfratshausen und dem Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen. Ausstellung der Sozial Card für Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen für Wolfratshausener BürgerInnen. Antragsstellung EON-Sozialtarif Zielgruppe: Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen
Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Telefon
Fax
0941- 5851000
0941- 58510020
Öffnungszeiten
8.00 - 18.00 Uhr
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
8
Sonstige Angaben
Bereitschaftsdienst nachts und am Wochenende, Aufnahme erfolgt nach Aufnahmegespräch und Kostenklärung, keine Krisenaufnahme Frauen über 18 nach § 67 SGB XII
Caritasverband für die Diözese Regensburg e. V.
Telefon
Fax
08171- 983022
08171- 983017
Öffnungszeiten
Mo, Mi - Fr 9.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Ausstellung der Sozial Card für Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen für Geretsrieder BürgerInnen. Antragsstellung EON-Sozialtarif Zielgruppe: Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen
Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Telefon
Fax
08161- 53879- 10
08161- 53879- 19
Öffnungszeiten
Mo und Fr jeweils von 9.00 bis 14.00 Uhr und Do von 9.00 bis 16.00 Uhr (Di und Mi keine Obdachlosenberatung), wenn möglich wird um vorherige Terminabsprache gebeten
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Die Beratung erfolgt in der Regel aufgrund der Zuweisung einer städtischen Notunterkunft durch das Ordnungsamt der Stadt Freising Personen der Stadt Freising, die in Notunterkünften der Stadt Freising untergebracht sind Zielgruppe: Personen der Stadt Freising, die in Notunterkünften der Stadt Freising untergebracht sind.
Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Telefon
Fax
08421- 9755- 10
08421- 9755- 55
Öffnungszeiten
Mo – Fr 11.00 – 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Kleiderkammer, Ausstellung von Ausweisen für die Tafel (Di. von 14.00 – 16.00 Uhr) Außenstelle: Pfarrgasse 5, 92339 Beilngries
Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V.
Telefon
Fax
0841- 3090
0841- 309199
Öffnungszeiten
Vormittag 10.00 - 12.00 Uhr - Nachmittag 14.00 - 16.00 Uhr (außer Freitag)
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Kleiderkammer, Ausstellung von Warengutscheinen für Möbel Sozialberatung für Schuldner als zusätzliches Angebot
Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V.
Telefon
Fax
09181- 51127- 0
09181- 51127- 11
Öffnungszeiten
Mo - Do 8.30 - 16.30 Uhr, Fr 8.30 - 13.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Kapazität ist begrenzt, daher Terminvereinbarung sinnvoll
Kleiderkammer
Caritasverband für die Diözese Eichstätt e. V.
Telefon
Fax
0841- 49018- 0
0841- 49018- 816
Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 16.30 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
74
Sonstige Angaben
Stationäre Hilfe, Hilfen zur Arbeit: tagesstrukturierende Beschäftigung, berufsqualifizierende Maßnahme, Integrationsfirma für Langzeitarbeitslose, Zuverdienstarbeitsplätze, Ausbildung in verschiedenen Handwerksberufen Aufnahmebedingungen: Aufnahmegespräch Bemerkung: Informationsmaterial kann angefordert werden
Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V.
Telefon
Fax
0841- 49018- 0
0841- 49018- 816
Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 15.30 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
13
Sonstige Angaben
Stationäre Hilfe, Hilfen zur Arbeit: tagesstrukturierende Beschäftigung, berufsqualifizierende Maßnahme, Integrationsfirma für Langzeitarbeitslose, Zuverdienstarbeitsplätze, Ausbildung Aufnahmebedingungen: Aufnahmegespräch Vielfältige Arbeitsbereiche: Schreinerei, Malerei, Kfz, Schlosserei, Gärtnerei, Haustechnik, Elektro, Gebrauchtwarenmarkt, Hauswirtschaft, Küche, Fahrradwerkstatt Zielgruppe: Erwachsene Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten; das Vorliegen einer psychischen Erkrankung oder einer seelischen Behinderung ist kein Hindernis
Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V.
Telefon
Fax
0871- 8000761
Öffnungszeiten
Wärmestube/Tagestreff: Mo-Fr 9:00 Uhr - 15:00 Uhr Freitag 13.30 - 15.00 Uhr Cafe Kleeblatt Beratung: Mo, Do,Fr 9.00 Uhr – 12.00 Uhr, Dienstag 13.30 – 16.30 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Aufnahmebedingungen: alkoholfreier Treffpunkt 1 Beratungszimmer, 2 Aufenthaltsräume, 1 Küche, 1 Dusche, 1 Sanitärraum mit Waschmaschine und Trockner Weitere Beratungsangebote finden im Caritashaupthaus in der Gestütstraße 4a, 1. Stock statt (Tel.: 0871 805-100) - Die Zeiten sind immer Montag und Mittwoch von 8:00 – 12:00 Bemerkung: Die Übernachtung erfolgt in der städtischen Notunterkunft Nikolausheim, Bauhofstraße 7, 84028 Landshut, von 17:00 - 18:00 Uhr möglich
Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Landshut e.V.
Telefon
Fax
09621- 4755- 0
09621- 4755- 19
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.00 - 11.00 Uhr und 14 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 15.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Allgemeine Sozialberatung
Caritasverband für die Diözese Regensburg e. V.
Telefon
Fax
09123- 962680
09123- 9626850
Öffnungszeiten
Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr, Fr 8.00 - 16.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Katholische Kirche
Telefon
Fax
089- 2424479- 0
089- 2424479- 22
Öffnungszeiten
telefonische Erreichbarkeit werktäglich 10.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
25
Sonstige Angaben
Bezugsbetreuungssystem, Beratung/Begleitung/Hausbesuche, vielfältiges Freizeit- und Gruppenangebot
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. München
Telefon
Fax
09721- 2087- 102
09721- 2087- 117
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.30 - 11.30 Uhr und Mo, Di, Do 13.30 - 15.30 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Auszahlung, Tagessatz werktags von 9.00 - 10.00 Uhr; Übernachtungsmöglichkeit, Privatbetreiber i. A. der Stadt Schweinfurt, Obere Straße 19, Einlass täglich von 18.30 - 19.30 Uhr; Medizinische Sprechstunde: Dienstags von 9.00 - 11.00 Uhr
Diakonisches Werk Schweinfurt e. V.
Telefon
Fax
0961- 38931- 16 / - 14
0961- 38931- 74
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Diakonisches Werk Weiden e. V.
Telefon
Fax
0911- 28 73- 0
0911- 92 91 92- 00
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.30 - 16.00 Uhr, Fr 9.30 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
12
Sonstige Angaben
Öffnungszeit abends/nachts sowie am Wochenende:
ab 18.00 Uhr - 6.00 Uhr Pfortenbereitschaftsdienst
Notaufnahme täglich ab 18.00 Uhr möglich
Clearing, sozialpädagogische Beratung, evtl. Begleitung, soziotherapeutische Maßnahmen, Beschäftigungsmaßnahmen im Sinne einer arbeitsähnlichen Tätigkeit, Freizeitzentrum, Kleiderkammer, Ambulante Nachbetreuung
Die Heilsarmee - Sozialwerk Nürnberg gGbmH
Telefon
Fax
0911- 28 73- 0
0911- 92 91 92 00
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.30 - 16.00, Fr 9.30 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
2 Einzelzimmer für Kurzzeitübernachtung
6 Plätze Betreutes Wohnen
Öfnungszeiten abends/nachts sowie am Wochenende:
ab 18.00 Uhr Pfortenbereitschaftsdienst bis 6.00 Uhr
ab 18.00 Uhr Notaufnahme möglich
Clearing, sozialpädagogische Beratung, evtl. Begleitung, soziotherapeutische Maßnahmen, Freizeitzentrum Kleiderkammer
Die Heilsarmee Sozialwerk Nürnberg gGmbH
Telefon
Fax
(0911) 28 73 - 0
(0911) 28 73 - 1209
Öffnungszeiten
Aufnahme rund um die Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
10
Sonstige Angaben
Möglichkeit der Beratung
Die Heilsarmee Sozialwerk Nürnberg gGmbH
Telefon
Fax
0911- 28 73- 0
0911- 28 73- 1209
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
80 Plätze nach §§ 67-69 SGB XII (EZ) Selbstversorgung möglich
95 Plätze nach § 53 SGB XII (EZ mit Nasszelle) Selbstversorgung möglich
25 Plätze nach § 73 SGB XII (EZ)
Aufnahme rund um die Uhr, Altersbegrenzung ab 18 Jahre, Aufnahmegespräch
Clearing, sozialpädagogische Beratung, evtl. Begleitung, soziotherapeutische Maßnahmen, Beschäftigungsmaßnahmen im Sinne einer arbeitsähnlichen Tätigkeit, Trockenwohnbereich, Dezentrales Wohnen, Ambulante Nachbetreuung, Freizeitzentrum, Kleiderkammer
Die Heilsarmee Sozialwerk Nürnberg gGmbH
Telefon
Fax
0911-2873 - 1501
0911- 2873- 1501
Öffnungszeiten
Einlass ganzjährig von 19.00 - 22.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
24
Sonstige Angaben
Kleiderkammer, Beratung über weigergehende Hilfen
Die Heilsarmee Sozialwerk Nürnberg gGmbH
Telefon
Fax
0911- 28 73- 0
0911- 28 73- 1209
Öffnungszeiten
Mo - Do 8.30 - 17.00 Uhr, Fr 8.30 - 15.00 Uhr, Sa/So/Feiertage 10.30 - 15.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Essensausgabe: täglich 12.00 - 13.00 Uhr, Duschen, Wäsche waschen und trocknen ist möglich, Kurzzeitübernachtungsangebot, Beratung auf Wunsch
Die Heilsarmee Sozialwerk Nürnberg gGmbH
Telefon
Fax
0911- 351643
0911- 3663810
Öffnungszeiten
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Öffnungszeiten: durchgehend, Notschlafstelle: 18.30 - 10. 00 Uhr, Soziale Anlaufstelle mit Abendessen täglich: 18.30 - 22.00 Uhr
Ambulant Betreues Wohnen:
50 Plätze nach §§ 67 - 69 SGB XII, davon 5 Plätze für Frauen in einer Außenwohngruppe
12 Plätze nach § 53 SGB XII
16 Plätze in der Notschlafstelle
Caritasverband Nürnberg e. V.
Telefon
Fax
089- 287783- 40
089- 287783- 26
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.00 - 17.00 Uhr, Fr 9.00 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
35
Sonstige Angaben
Beratungsstelle und Straffälligenhilfe, Unterstütztes Wohnen und Stationäres Wohnen arbeiten vernetzt zusammen
Evangelisches Hilfswerk München gGmbH
Telefon
Fax
089- 287783- 0
089- 287783- 26
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Sprechstunden in den JVA München und Aichach, Fachstelle zur Vermittlung in gemeinnütziger Arbeit statt Strafe, Angehörigenberatung von Inhaftierten, Onlineberatung Frauen mit Kindern oder alleinstehend, in Wohnungsnot und existentiellen Schwierigkeiten, straffällig gewordene Frauen (gem. §§ 67 ff. SGB XII) Beratungsstelle und Straffälligenhilfe, Unterstütztes Wohnen und Stationäres Wohnen arbeiten vernetzt zusammen
Evangelisches Hilfswerk München gGmbH
Telefon
Fax
089- 287783-0/-11/-12
089- 287783- 26
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.00 - 17.00 Uhr, Fr 9.00 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
29
Sonstige Angaben
Beratungsstelle und Straffälligenhilfe, Unterstütztes Wohnen und Stationäres Wohnen arbeiten vernetzt zusammen
Evangelisches Hilfswerk München gGmbH
Telefon
Fax
089- 287783- 30
089- 287783- 26
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.00 - 17.00 Uhr, Fr 9.00 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
38
Sonstige Angaben
Beratungsstelle und Straffälligenhilfe, Unterstütztes Wohnen und Stationäres Wohnen arbeiten vernetzt zusammen
Evangelisches Hilfswerk München gGmbH
Telefon
Fax
089- 2877869- 0 und 089- 520386- 0
089- 2877869- 18 und 089- 520386- 29
Öffnungszeiten
7.00 - 22.00 Uhr bzw. 24 Stunden
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
47
Sonstige Angaben
Ein Bereich richtet sich speziell an junge Erwachsene Frauen zwischen 18 - ca. 25 Jahren und deren besonderen Situation und Bedarfe (gem. § 41 SGB XII und § 67 SGB XII) Kapazität: 47 Platze an drei Standorten (Wohnheim, Dezentrales Stationäres Wohnen und Junge Volljährige Frauen) Beratungsstelle und Straffälligenhilfe, Unterstütztes Wohnen und Stationäres Wohnen arbeiten vernetzt zusammen. Zielgruppe: Wohnungslose, alleinstehende Frauen, die von besonderen sozialen Schwierigkeiten / Lebensverhältnissen betroffen sind und intensiven Hilfebedarf haben.
Evangelisches Hilfswerk München gGmbH
Telefon
Fax
0821- 155152 oder 516569
0821- 57087389
Öffnungszeiten
Mo, Mi, Do, Fr 10.00 - 16.00 Uhr, Di 14.00 - 16.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Klientengeldverwaltung, ehrenamtliche Begleitung, medizinische Versorgung, Postadresse für Behörden
Katholischer Verband für soziale Dienste e.V.
Telefon
Fax
08861- 20 444
08861- 90374
Öffnungszeiten
Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr, Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Beratung und Begleitung zur Erlangung einer Wohnung und eines gesicherten Arbeitsplatzes oder einer Beschäftigungsmöglichkeit Zielgruppe: Mitbürgerinnen und Mitbürger, die bereits wohnungslos sind, ohne festen Wohnsitz umherziehen, in ungesicherten Wohnverhältnissen leben oder in Provisorien hausen
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Telefon
Fax
08861- 20444
08861- 90374
Öffnungszeiten
Beratung: Mo - Fr 9.00 - 17.00 Uhr - Tagesaufenthalt: Mo - Fr 9.00 - 14.00 Uhr, Sa und So steht das Gasthaus Herzogsägmühle zur Verfügung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
28
Sonstige Angaben
Menschen aus dem Bereich Wohnungs- und Obdachlosigkeit ein separater Frauenbereich
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Telefon
Fax
08041- 79316- 122, -126
08041- 79316- 127
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Tagessatz, Kleiderkammer, Dusch- und Waschmöglichkeit, Kurzzeitübernachtungsangebot Haus Jakobus Aufnahmebedingungen: Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten nach § 67 ff. SGB XII Zielgruppe: Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen
Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Telefon
Fax
0851- 5018- 743
0851- 5018- 790
Öffnungszeiten
Beratungsstelle: Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr, Fr 8.00 - 12.00 Uhr / Tagesaufenthalt: Mo - Fr 12.00 - 16.00 Uhr / Herberge ganzjährig 19.00 - 22.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
10
Sonstige Angaben
Herberge mit 10 Betten
Caritasverband für Stadt und Landkreis Passau
Telefon
Fax
089- 55981- 0
089- 55981- 266
Öffnungszeiten
Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr, Fr 8.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Führen eines Treuhandkontos für Frauen ohne eigenes Konto, regelmäßige Gruppenangebote, Nachbetreuung für Frauen, die aus einer unserer Wohngemeinschaften in eine eigene Wohnung ziehen Zielgruppe: Frauen, die wohnungslos sind oder befürchten müssen, ihre Wohnung zu verlieren
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. München
Telefon
Fax
08141- 889946- 0
08141- 889946- 29
Öffnungszeiten
Offene Sprechstunden: Di 8.00 – 12.00 Uhr - Do 8.00 – 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Alle Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. die von Obdachlosigkeit bedroht sind - wohnhaft im Landkreis Fürstenfeldbruck
Caritasverband München-Freising e.V.
Telefon
Fax
09831- 611611
09831- 2589
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Offene Sprechstunde: Mo und Di 9.00 - 12.00 Uhr (Gunzenhausen), Mi 9.00 - 12.00 Uhr (Weißenburg) Telefonsprechstunde: Mo, Di, Do und Fr 8.30 - 9.00 Uhr (Gunzenhausen), Mi 8.30 - 9.00 Uhr (Weißenburg)
Diakonisches Werk Weißenburg-Gunzenhausen e. V.
Telefon
Fax
08092- 23210- 25
08092- 8539963
Öffnungszeiten
Mo - Fr von 9.00 - 12.00 Uhr in Ebersberg - Sprechstunde in Poing: Dienstag Vormittag, Plieningerstraße 20 im Pavillon (Clubraum) - nur nach Terminvereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
von drohendem Wohnungsverlust gefährdete Personen
Diakonisches Werk Rosenheim e.V.
Telefon
Fax
08031- 30091039
08031- 30091016
Öffnungszeiten
Mo 13.00 - 15.00 Uhr / Di 9.00 – 12.00 Uhr / Mi nach Vereinbarung / Do 9.00 – 12.00 Uhr / Fr nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Präventive Hilfen, Beratung bei der Wohnungssuche Zielgruppe: Von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen Beratung, Zuständigkeit für von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen aus dem Landkreis Rosenheim
Diakonisches Werk Rosenheim e.V.
Telefon
Fax
08031- 4007590
08031- 4007567
Öffnungszeiten
Mo und Do 9.30 - 12.00 Uhr - Di 15.00 - 17.00 Uhr - Mi und Fr nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Präventive Hilfen, Rechts- und Sozialberatung, Nachbetreuung für nachhaltigen Wohnungserhalt Zielgruppe: Bürger*innen der Stadt Rosenheim
Diakonisches Werk Rosenheim e.V. - Soziale Dienste
Telefon
Fax
08161- 402980- 14 oder 08161- 402980- 15
08161- 402980- 9
Öffnungszeiten
nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Das Diakonische Werk Freising bietet in den gleichen Räumlichkeiten eine Kirchliche Allgemeine Soziale Beratung (KASA)an. Zuständig für den Dekanatsbezirk Freising berät diese in allen sozialen Fragen und Nöten. Tel. 08161-147079 Voraussetzung für eine Beratung: Gefährdung des Wohnraums, Mieter muss im Landkreis Freising gemeldet sein, Obdachlosigkeit darf noch nicht eingetreten sein.
Diakonisches Werk Freising e.V.
Telefon
Fax
08841- 6266898 08821- 966720 Terminvergabe
Öffnungszeiten
Di 9.00 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen Erreichbarkeit zu anderen Zeiten über: Sozialdienst katholischer Frauen, Parkstraße 9, 82467 Garmisch-Partenkirchen Tel.Nr. 08821- 966720
Sozialdienst katholischer Frauen Garmisch-Partenkirchen e.V.
Telefon
Fax
08822- 9490240 / Terminvergabe: 08821- 966720
Öffnungszeiten
Do 9.00 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Zielgruppe: Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen Erreichbarkeit zu anderen Zeiten über: SkF, Parkstraße 9, 82467 Garmisch-Partenkirchen (Tel.Nr. 08821- 966720)
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. / Ortsgruppe Garmisch Partenkirchen e.V.
Telefon
Fax
08823- 9269959 / Terminvergabe: 08821- 966720
Öffnungszeiten
Mo 9.00 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Zielgruppe: Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. / Ortsgruppe Garmisch Partenkirchen e.V.
Telefon
Fax
08841- 6266898 / Terminvergabe: 08821- 966720
Öffnungszeiten
Di 9.00 - 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Zielgruppe: Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen Erreichbarkeit zu anderen Zeiten über: SkF, Parkstraße 9, 82467 Garmisch-Partenkirchen (Tel.Nr. 08821- 966720)
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. / Ortsgruppe Garmisch Partenkirchen e.V.
Telefon
Fax
08821- 96672- 0
08821- 96672- 50
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr - Termine nach telefonischer Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Zielgruppe: Von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen die ihren Wohnsitz im Landkreis Garmisch-Partenkirchen haben
Sozialdienst katholischer Frauen Garmisch-Partenkirchen e.V.
Telefon
Fax
08342- 89570741
08342- 914664
Öffnungszeiten
Di 8.30 – 12.30 Uhr, Mi und Do 8.30 – 16.30 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Hilfe bei Mietschulden, prekären Wohnverhältnissen, Räumungsklagen, Obdachlosigkeit und Nachsorge Zielgruppe: von Obdachlosigkeit bedrohte Personen und Familien aus dem Landkreis Ostallgäu
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Telefon
Fax
08803- 6390999
08803- 63909919
Öffnungszeiten
Mi 8.30 - 12.30 Uhr, Do 8.30 - 17.30 Uhr, Fr 8.30 - 12.30 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Hilfe bei Mietschulden, prekären Wohnverhältnissen, Räumungsklagen, Obdachlosigkeit und Nachsorge Zielgruppe: Von Obdachlosigkeit bedrohte Personen und Familien aus Peißenberg und Hohenpeißenberg
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Telefon
Fax
08861- 908470
08861- 90374
Öffnungszeiten
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Von Obdachlosigkeit bedrohte Personen Hilfe bei Mietschulden, prekären Wohnverhältnissen, Räumungsklagen, Obdachlosigkeit und Nachsorge
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Telefon
Fax
08861- 908470
08861- 90374
Öffnungszeiten
Di, 9.00 - 12.30 Uhr, Mi 9.00 - 17.00 Uhr, Do 9.00 - 12.30 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Hilfe bei Mietschulden, prekären Wohnverhältnissen, Räumungsklagen, Obdachlosigkeit und Nachsorge Zielgruppe: Von Obdachlosigkeit bedrohte Personen und Familien aus Peiting, Altenstadt, Hohenfurch, Rottenbuch und Böbing
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Telefon
Fax
0881- 924520261
0881- 924520569
Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 14,00 Uhr, Di 8.30 - 16.30 Uhr, Mi 8.30 - 14.30 Uhr, Do 8.30 - 16.30 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Hilfe bei Mietschulden, prekären Wohnverhältnissen, Räumungsklagen, Obdachlosigkeit und Nachsorge Zielgruppe: Von Obdachlosigkeit bedrohte Personen und Familien aus Weilheim, Seeshaupt, Bernried, Raisting, Eberfing und Huglfing
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Telefon
Fax
08856- 8042999
08856- 8032090
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Hilfe bei Mietschulden, prekären Wohnverhältnissen, Räumungsklagen, Obdachlosigkeit und Nachsorge Zielgruppe: von Obdachlosigkeit bedrohte Personen und Familien in der Stadt Penzberg, obdachlose Personen in den Unterkünften der Stadt Penzberg
Innere Mission München - Diakonie München und Oberbayern e.V.
Telefon
Fax
08191- 30508020
08191- 30508029
Öffnungszeiten
Di, Do und Fr von 8.30 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
von Obdachlosigkeit bedrohte Personen und Familien aus Landsberg
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Telefon
Fax
08092- 23210- 25
08092- 8539963
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in Ebersberg, Sprechstunden in Poing und Markt Schwaben nach Terminvereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
von drohendem Wohnungsverlust gefährdete Personen
Diakonisches Werk Rosenheim e.V.
Telefon
Fax
0911- 266956
0911- 260179
Öffnungszeiten
Mo, Di, Do 10.00 - 16.00 Uhr, Fr 10.00 - 14.00 Uhr
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
26
Sonstige Angaben
Essen, Kochmöglichkeit, Dusche, Waschmaschine, Trockner, Friseurin, Zustellanschrift, Freizeitangebote, Telefon und Kopierer für bürokratische Angelegenheiten
Die Heilsarmee - Sozialwerk Nürnberg gGmbH
Telefon
Fax
08766- 9326 - 0
08766- 9326 - 22
Öffnungszeiten
Mo - Do 7.30 - 16.30 Uhr - Fr7.30 12.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
63
Sonstige Angaben
63 Arbeitsplätze in verschiedenen Bereichen Metallwerkstatt mit Maschinenarbeiten, Montagearbeiten, Kontrolltätigkeiten, Außenbereich mit Garten- und Waldarbeiten, Hauswirtschaftsbereich, Cafeteria, Wäscherei, Kreativwerkstatt, Arbeiten im Haus (malern, fließen, mauern) Volljährigkeit, besondere soziale Schwierigkeiten, psychische- und/oder Suchterkrankung (§§ 67- 69 SGB XII)
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
0911- 2876555
0911- 2877778
Öffnungszeiten
täglich 20.00 - 8.00 Uhr, Einlass bis 22.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Kapazität: 16 Betten für Männer, 6 Betten für Frauen, 1 Notbett
Ausschließlich Konsumierende von illegalen Drogen ab 18 Jahren
Beratung und Krisenintervention, Verpflegung, Kochmöglichkeit, Duschmöglichkeit, medizinische Grundversorgung, Kleiderkammer, Postadresse, Habe-Einlagerung
Telefon
Fax
089- 315825- 0
089- 315825- 98
Öffnungszeiten
365 Tage
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
60
Sonstige Angaben
Landwerk und Werkstatt Plus: Teilstationäre Beschäftigungsangebote mit integrativen Gartenbau Therapeutische Wohngemeinschaft mit 5 Plätzen Beratung, Arbeitstherapie, Gruppen- u. Einzelgespräche, Freizeitpark, Unterstützung bei der Arbeits- und Wohnungssuche
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
089- 2737169- 0
089- 2737169- 33
Öffnungszeiten
täglich 24 Stunden
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
48
Sonstige Angaben
Sozialpädagogische Einzelberatung, Clearing Aufnahmebedingungen: Wohnungslosigkeit, Volljährigkeit für maximal 6 Monate Zielgruppe: Frauen ab 18 Jahren
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. München
Telefon
Fax
089- 7231799
089- 7237550
Öffnungszeiten
Mo – Do. 8.00 - 24.00 Uhr, Fr 8.00 - 16.00 Uhr, Sa/So/Fe 9.00 - 15.00 Uhr
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
18
Sonstige Angaben
Clearing, Einzelfallhilfe, Weitervermittlung, Nachbetreuung im eigenen Wohnraum Frauen mit primärer Suchtproblematik und mit akuter psychischer Erkrankung können nicht aufgenommen werden befristetes Wohnen mit sozialpädagogischer Beratung
Sozialdienst katholischer Frauen München e.V.
Telefon
Fax
08061- 9367218
08061- 9378036
Öffnungszeiten
9.00 und 17.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
12
Sonstige Angaben
Tagesstruktur, Freizeitangebote, WLAN, Einzelzimmer Einzel- und Gruppenangebote, Beratung, Begleitung Zielgruppe: Volljährige Männer und Frauen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten, Haftentlassung, Obdachlosigkeit
Diakonisches Werk Rosenheim e.V.
Telefon
Fax
089- 680008- 0
089- 680008- 20
Öffnungszeiten
Kernzeit 9.00 - 16.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
68
Sonstige Angaben
Zielgruppe: Alleinstehende, wohnungslose volljährige Männer Aufnahmebedingungen: Aufnahme nur über den Sozialen Beratungsdienst TSM
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
089- 458024- 0
089- 458024- 33
Öffnungszeiten
0.00 - 24.00 Uhr Sprechzeiten: Mo - Fr 8.00 - 17.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
55
Sonstige Angaben
tagesstrukturierende Maßnahmen, Anleitung zur Freizeitgestaltung, Beschäftigungsmöglichkeiten Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte ältere Männer mit körperlichen Schädigungen und psychosozialen Störungen
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
089- 542758- 0
089- 542758- 58
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.00 - 16.00 Uhr - Öffnungszeit täglich 0.00 - 24.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
70
Sonstige Angaben
Vollverpflegung, tagesstrukturierende Maßnahmen, zieloffene Suchtarbeit und Anleitung zur Freizeitgestaltung Wohnungslosigkeit bzw. von Wohnungslosigkeit bedroht, Altersbegrenzung ab ca. 50 Jahre, SGB XII leistungsberechtigt, Aufnahmegespräch Männer mit besonderen sozialen Schwierigkeiten
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
089-358982- 0
089-358982- 60
Öffnungszeiten
durchgehend geöffnet - Anfragen: 8.00 - 20.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
51
Sonstige Angaben
Vollverpflegung, Beschäftigungsmaßnahmen, kontrollliertes Trinken, zieloffene Suchtarbeit, Kunst- und Ergotherapie, Psychologische Beratung, Sportangebote Aufnahmebedingungen: keine Pflegebedürftigkeit, Perspektiven entwickelbar Zielgruppe: Wohnungslose Männer mit Sucht- und/oder psychischer Erkrankung gem. § 53 ff SGB XII
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
089- 729899- 3
089- 729899- 590
Öffnungszeiten
rund um die Uhr durch Pfortendienst, Sozialpädagogen zu üblichen Bürozeiten
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
51
Sonstige Angaben
Niederschwelliges sozialpädagogisches Betreuungsangebot, Alkoholprobleme können im Rahmen der zieloffenen Suchtarbeit thematisiert und aufgearbeitet werden, Freizeitangebote, Geldverwaltung, enge Zusammenarbeit mit Facharzt für Allgemeinmedizin und Psychiatrie Aufnahmebedingungen: Kompetenz zur Selbstversorgung, Aufnahme über den Sozialen Beratungsdienst, Pilgersheimer Straße 9-11, 81543 München (Tel. 089 - 625020) Zielgruppe: Alleinstehende wohnungslose Männer ab dem 21. Lebensjahr ggf. mit Alkoholproblemen und/oder psychischen Erkrankungen
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
089- 62502- 20
089- 625002- 33
Öffnungszeiten
Sozialer Beratungsdienst: Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr nachmittags nach Vereinbarung, Bettenvergabe: 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 19.00 Uhr (Notaufnahmen außerhalb dieser Zeiten möglich), Arztpraxis: Mo - Fr vormittags
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
179
Sonstige Angaben
Essensangebot, Straßenambulanz, Tagestreff " Cafe bleifrei", Fachbereich CaseManagement und SonderBeratungsdienst Aufnahmebedingungen: Altersbegrenzung ab 18 Jahre, für das Städt. Unterkunftsheim: Aufnahmegespräch Sozialer Beratungsdienst: volljährige wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen Städtisches Unterkunftsheim: volljährige wohnungslose Männer Arztpraxis: wohnungslose Menschen
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
089- 624290- 0
089- 624290- 11
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.30 - 19.00 Uhr nach telefonischer Vereinbarung
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
80
Sonstige Angaben
Servicestelle für Arbeitsangelegenheiten, Vermittlung von Beschäftigungsmöglichkeiten wie MAW, AGH oder T-BSS Zielgruppe: 1. wohnungslose Männer von 18-65 Jahre nur mit Arbeitsvertrag, 2. wohnungslose Männer von 21-65 Jahre mit psychischer Erkrankung, 3. wohnungslose junge Männer von 18 – 27 Jahren mit realistischer Chance auf Ausbildung oder Arbeit Aufnahmebedingungen: 1. Arbeitsfähigkeit, 2. Fachärztliche Diagnose über eine psychische Erkrankung, Kostenübernahmeerklärung durch den zuständigen Sozialhilfeträger, Bereitschaft zur Mitwirkung bei der Problembewältigung, Arbeitsfähigkeit (zumindest stundenweise), 3. Ausbildungs- bzw. Arbeitsfähigkeit Bemerkung: Zielgruppe 1) Aufenthaltsbegrenzung: 2 Jahre, Zielgruppe 2) Aufenthaltsbegrenzung: 3 Jahre, Zielgruppe 3) Aufenthaltsbegrenzung :2 Jahre
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
089- 863793- 303
089- 863793- 555
Öffnungszeiten
8.00 - 18.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
60
Sonstige Angaben
Anleitung zur Tagesstruktur, pflegerische und sozialpädagogische Unterstützung
Wohnhilfe e.V., Verein für betreutes Wohnen, Jugenshilfe, Erziehung und Bildung
Telefon
Fax
089- 374289- 0
089- 374289- 19
Öffnungszeiten
täglich 7.30 - 16.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
60
Sonstige Angaben
tagesstrukturierende Maßnahmen, sozialpädagogische und pflegerische Betreuung, Suchtberatung, Kunsttherapie Aufnahmebedingungen: Altersbegrenzung ab ca. 50 Jahre, Aufnahmegespräch Aufnahme direkt über die Einrichtung in Zusammenarbeit mit dem Sozialen Beratungsdienst in der Pilgersheimer Straße 9-11. Die Einrichtung ist behindertengerecht. Die Einrichtung ist behindertengerecht.
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
0931- 79723- 0
0931- 79723- 23
Öffnungszeiten
Mo - Do 9.00 - 23.00, Fr 9.00 - 13.00 Uhr
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
4
Sonstige Angaben
Übernachtungsangebot für Frauen ohne Unterkunft 4 Plätze (1 Doppel-/2Einzelzimmer), Beratungsangebot, tägliche Auszahlung des Tagessatzes, Dusch- und Waschgelegenheit, Offener Treff Montag und Donnerstag von 9.30 - 12.00 Uhr
Oberzeller Franziskanerinnen
Telefon
Fax
089- 856897- 0
089- 856897- 21
Öffnungszeiten
rund um die Uhr, Sprechzeiten: Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
23
Sonstige Angaben
Gemeinschaftsräume, Garten, Musiktherapie, religiöse/spirituelle und kreative Angebote, Bewegungs- und Spieleangebote, gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen Sozialpädagogische, pflegerische, hauswirtschaftliche und psychologische Begleitung
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. München
Telefon
Fax
089- 891367- 0
089- 891367- 20
Öffnungszeiten
Mo - Sa 9.00 - 17.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
43
Sonstige Angaben
Suchtmittelfreier Schonraum, Gruppen- und Freizeitangebote, Projektarbeit, hauseigener Shuttelbus zur S-Bahn-Station Lochhausen Zielgruppe: Männer im Alter zwischen 18 und 65 Jahren Sozialpädagogische Unterstützung bei der beruflichen Rehabilitation, Unterstützung auf dem Weg in ein suchtmittelfreies Leben
Initiative für Menschen ohne Obdach e.V. (IFMO e.V.)
Telefon
Fax
08041- 79316- 122
08041- 79316- 127
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
8
Sonstige Angaben
soziale Beratung, Vermittlung in stationäre Einrichtungen, Tagesaufenthalt, Tagessatzauszahlung, Kleiderkammer Zielgruppe: Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen auf der Durchreise Menschen in besonderen Lebenslagen nach § 67 ff. SGB XII
Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Telefon
Fax
089- 315706- 0
089- 315706-38
Öffnungszeiten
Büro: 8.00 - 16.30 Uhr - Porte ist rund um die Uhr besetzt
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
57
Sonstige Angaben
Vollverpflegung, tagesstrukturierende Maßnahmen, Pflege durch Fachpersonal möglich, behindertengerechte Ausstattung im gesamten Haus LK-München-Nord: Unterstütztes Wohnen für 18 Plätze – sozialpädagogische Beratung und Begleitung zur Aufrechterhaltung des eigenen Wohnraumes der Klienten (KMFV) Unterschleißheim: Fachdienst Wohnungslosenhilfe der Stadt Unterschleißheim – sozialpädagogische Beratung und Begleitung der Menschen in den Notunterkünften in Unterschleißheim (KMFV) Bemerkung: Eine Einrichtung, die für "nasse" Alkoholiker offen ist Zielgruppe: Frauen möglich Aufnahmekapazität: Stationär: 57 Einzelzimmer / Ambulant: 18 Plätze Unterstütztes Wohnen im Landkreis München Nord Aufnahmebedingungen: Menschen mit seelischer Behinderung, Wohnungslosigkeit bzw. von Wohnungslosigkeit bedroht, Kostenzusage des Bezirks Oberbayerns, keine selbständige Lebensführung mehr möglich.
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
09773- 81- 0
09773- 5159
Öffnungszeiten
siehe sonstige Angebote
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
146
Sonstige Angaben
Aufnahme: 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Übernachtung: 0.00 - 24.00 Uhr
Beschäftigungsangebote, regelmäßige Angebote der Freizeitgestaltung und Tagesstrukturierung, Caféteria mit Einkaufsmöglichkeiten, seesorgerische Betreuung, Bushaltestelle mit Anbindung an Kreisstadt (Mo - Fr)
Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V.
Telefon
Fax
08821- 9081803 - 08821- 966720
Öffnungszeiten
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
13
Sonstige Angaben
Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen
Sozialdienst katholischer Frauen Garmisch-Partenkirchen e.V. - Ortsgruppe Garmisch-Partenkirchen e.V.
Telefon
Fax
0162- 2593969
Öffnungszeiten
siehe sonstige Angebote
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Öffnungszeiten: 01.05. - 31.10.: 18.00 - 20.00 Uhr 01.11. - 30.04.: 17.30 - 20.00 Uhr 10 Plätze für Männer (Mehrbettzimmer) 4 Pätze für Frauen (Mehrbettzimmer)
Stadt Ansbach
Telefon
Fax
08861- 219- 4410
08861- 219- 4332
Öffnungszeiten
Die Herberge ist durchgehend geöffnet
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
470
Sonstige Angaben
413 stationäre und 57 ambulante/teilstationäre Angebote in den Landkreisen Weilheim-Schongau, Landsberg/L. und Ostallgäu Herberge "Gasthaus Herzogsägmühle", Tel. 08861- 219-349 - E-Mail: lebenslagen.gasthaus@herzogsaegmuehle.de Berufliche Qualifizierung, ambulante Nachsorge, Schuldnerberatung, Fachdienste Sucht, Straffälligenhilfe/Sozialkompetenz und Psychologie/Psychiatrie , Sport- und Freizeitangebote, Reiten, Fußballverein B-Klasse
Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.
Telefon
Fax
09131- 6301- 120
09131- 6301- 120
Öffnungszeiten
8.00 - 14.00 Uhr - keine offene Beratung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
ca. 16 Plätze (gem. § 67 SGB XII) + 2 Plätze (gem. § 53 SGB XII)
Ambulant Betreutes Wohnen für erwachsene, alleinstehende Menschen, die bereits in Verfügungswohnungen der Stadt Erlangen leben.
Unser Träger verfügt über keine eigenen Wohnungen.
Diakonisches Werk Erlangen e. V.
Telefon
Fax
089- 143450- 0
089- 143450- 4000
Öffnungszeiten
Empfang: 00.00 - 24.00 Uhr - Bürozeiten: 9.00 - 15.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
60
Sonstige Angaben
Neben einer Begleitung durch die Sozialberatung, des Gesundheitsteams, der Ergotherapie und der Ergotherapie und des eigenen Psychologischen Dienstes bieten wir (Sucht-)therapeutische Maßnahmen und Tagesstruktur an. Sie haben bei uns die Wahl zwischen Eigen-, Teil- und Vollversorgung. Zielgruppe: Ältere volljährige wohnungslose Männer mit besonderen sozialen Schwierigkeiten Alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad und einer eigenen Küche ausgestattet.
Internationaler Bund, Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.
Telefon
Fax
089- 143450- 0
089- 143450- 4000
Öffnungszeiten
Bürozeiten: 9.00 - 15.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
7
Sonstige Angaben
Gruppen- und Beschäftigungsangebote z.B., Kreativgruppe, Kognitivgruppe, Kochgruppe, Renovierung, Werkstatt, Reinigung, Küche, Fahrzeugpflege, 30 oder 15 Wochenstunden, Prämie: 100,-- oder 50,-- Euro pro Monat 7,5 Ganztagsplätze, die auch halbtags belegt werden können Zielgruppe: Arbeitslose Männer mit bes. sozialen Schwierigkeiten (ab 21 Jahren), die bereits an das Hilfesystem angebunden sind oder waren, deren Wohnbereich sich außerhalb einer vollstationären Einrichtung befindet.
Internationaler Bund, Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.
Telefon
Fax
089- 143450- 0
089- 143450- 4000
Öffnungszeiten
Empfangsbesetzung: 00.00 - 24.00 Uhr, Bürozeiten: 9.00 - 15.00 Uhr
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
84
Sonstige Angaben
Sozialpädagogische Beratung, Arbeitsanleitung, Begleitung, psychologischer Dienst, Abstinente Wohngruppe Bewohner beziehen Gehalt oder Sozialleistungen (z.B. ALG II) und zahlen den Eigenanteil der Unterkunftskosten selbst (keine Taschengeldregelung)
Internationaler Bund, Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.
Telefon
Fax
0821- 450361- 0
0821- 450361- 16
Website
-
Öffnungszeiten
Mo 10.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 16.00 Uhr, Di 10.00 - 12.00. 13.00 - 16.00 Uhr, Mi 10.00 - 12.00 Uhr, Do 11.00 - 16.00 Uhr, Fr 10.00 - 12.00 Uhr Beratungstermine nur nach telefonischer Vereinbarung, jedoch auch außerhalb der Öffnungszeiten
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
7
Sonstige Angaben
Zielgruppe: Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Frauen mit und ohne Kinder sowie straffällig gewordene erwachsene Frauen 4 Übergangs-Wohnplätze für Mütter mit Kindern, in Kooperation mit der Stadt Augsburg 3 Übergangs-Wohnplätze für straffällig gewordene Frauen
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Augsburg
Telefon
Fax
08191- 32957 oder 3860
08191- 4019020
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr (außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung)
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Allgemeine Soziale Beratung, Schuldner- u. Insolvenzberatung, Beratung Kur- u. Erholungshilfe, Angebote für Menschen mit einer psychischen Erkrankung: Sozialpsychiatrischer Dienst (mit Gerontopsychiatrischer Fachstelle), Tagesbegegnungsstätte, Therapeutische Wohngemeinschaften, Betreutes Einzelwohnen Angebote für Menschen mit einer Suchterkrankung: Suchtberatungsstelle, ambulante Reha, Führerscheinvorbereitung, Betreutes Einzelwohnen, Tagesbegegnungsstätte, Nachbarschaftshilfe BeCafé (für arbeitslose Menschen), Kleiderkammer
Caritasverband für den Landkreis Landsberg e.V.
Telefon
Fax
08141- 5395600
08141- 5395609
Öffnungszeiten
Mo 15.00 - 19.00 Uhr, Mi 15.00 - 17.00 Uhr, Do 15.00 - 17.00 Uhr, Fr. 15.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
6
Sonstige Angaben
Pädagogische Betreuung und Beratung durch Bezugspädagogen, Beschäftigungsangebot im Brucker Fender der Caritas FFB für Bewohner*innen, die aus unterschiedlichsten Gründen vorübergehend nicht auf dem ersten Arbeitsmarkt tätig sind. Zielgruppe: Wohnungslose erwachsene Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 27 Jahren aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck
Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Telefon
Fax
08141- 3427- 0
08141- 348229
Öffnungszeiten
Bettenvergabe täglich 18.00 - 21.00 Uhr - Teestube: Mo – Do 13.00 – 18.00 Uhr, Fr 8.00 – 16.00 Uhr - Beratung: Mo – Do 14.00 – 18.00 Uhr, Mi und Fr 8.00 – 11.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
9
Sonstige Angaben
Alkoholverbot in der Einrichtung 4 Doppelzimmer (8 Plätze), 1 Platz in der Übergangswohnung Aufnahmebedingungen: Volljährigkeit
Caritasverband München-Freising e.V.
Telefon
Fax
089- 549151- 0
089- 549151- 30
Öffnungszeiten
täglich 0.00 - 24.00 Uhr , Cafébetrieb: Mo, Fr 8.00 - 14.00 Uhr, Di, Do, So 12.00 - 17.00 Uhr, Mi und Sa geschlossen
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
55
Sonstige Angaben
Medizinische Erstversorgung, psychiatrische Sprechstunde, Kleiderspenden, günstiges Essen, Feste und Feiern Schutzraum für Frauen: 4 Bett-Zimmer zur kurzfristigen Übernachtung Zielgruppe: Frauen ab 18 Jahren, mit und ohne Kinder
Evangelisches Hilfswerk München gGmbH
Telefon
Fax
09287- 4407
09287- 965195
Öffnungszeiten
siehe sonstige Angebote
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Mo - Mi 8.00 - 13.00 Uhr, Do 11.00 - 16.00 Uhr und nach Vereinbarung, offene Sprechstunde Mi 10.00 - 12.00 Uhr
Diakonisches Werk Selb-Wunsiedel e. V.
Telefon
Fax
09131- 6301143
09131- 6301120
Öffnungszeiten
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Kleiderladen, Fundgrube, Erlanger Tafel, Jugendwerkstatt, Ambulante Erzieherische Hilfen, Bahnhofsmission, Angebote für Allerziehende
Diakonisches Werk Erlangen e. V.
Telefon
Fax
06021- 399940
06021- 399933
Öffnungszeiten
Mo - Mi 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 9.00 - 14.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Bekleidung (Kinder- und Erwachsenenabteilung) Sozialkaufhaus, Kolpingstraße 7, Aschaffenburg: Donnerstag 10.00 - 14.00 Uhr
Café Metropol, Sozialcafé, Kolpingstraße 7, Aschaffenburg
Diakonisches Werk Untermain e. V.
Telefon
Fax
09141- 8600300
09141- 8600309
Öffnungszeiten
Mo - Do 8.00 - 12.00 Uhr, Mo - Do 13.00 - 17.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Soziale Beratung, Schuldner- und Insolvenzberatung, Arbeitslosenberatung
(Suchtberatung, Sozialpsychiatrischer Dienst, Betreutes Einzelwohnen, Eltern- und Jurgendberatung, Ambulante Jugendhilfe)
Diakonisches Werk Weißenburg-Gunzenhausen e. V.
Telefon
Fax
0821- 45019-3211 oder 3212
0821- 45019- 9210
Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi 9.00 - 12.00 Uhr, Do 14.00 - 17.00 Uhr / offene Sprechzeiten: Do 9.00 - 12.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.00 Uhr / Terminvereinbarung erwünscht
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
"Kiloweise" materielle Hilfe und Informationen Beratung zu Arbeitslosengeld 2 und Grundsicherung
Diakonisches Werk Augsburg e.V.
Telefon
Fax
089- 5998878- 68
089- 5998878- 66
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
10
Sonstige Angaben
Aufenthaltsangebot, Kaffee, Essensangebot, gemeinsames einkaufen und kochen, spielen, soziale Beratung und Vermittlung Zielgruppe: Menschen mit Alkohol- und/oder seelischen Problemen
Soziale Dienste Psychiatrie gemeinnützige GmbH
Telefon
Fax
089- 5156795- 20
089- 5156795- 12
Öffnungszeiten
nach Vereinbarung und Aushang
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
18
Sonstige Angaben
Frauen, Männer sowie Paare
Evangelisches Hilfswerk München gGmbH
Telefon
Fax
089- 37508985- 0
089- 37508985- 15
Öffnungszeiten
Mo bis Do 8.00 - 16.00 Uhr - Fr 8.00 - 15.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
25
Sonstige Angaben
Beschäftigungsfelder für die Bereiche Werkstatt plus und Zuverdienst: Aussaat und Jungpflanzenpflege, Pflanzen und Kulturpflege, Ernten und marktfertiges Herrichten des Gemüses, Verkauf im Hofladen, Reinigung der Räumlichkeiten Zielgruppe: Werkstatt plus: Menschen, die sich in besonderen Lebensverhältnissen befinden und Unterstützungsbedarf haben, um die sozialen Schwierigkeiten zu überwinden, z.B. während oder nach Wohnungslosigkeit. Zuverdienst: psychisch erkrankte Personen Aufnahmebedingungen: Volljährigkeit Aufnahmekapazität: 13 Plätze im Langzeitbereich § 67 - 12 Plätze im Übergangsbereich § 53 Bemerkung: Aufwandentschädigung für die Bereiche Werkstatt plus und Zuverdienst in Höhe von bis zu 100,-- Euro monatlich, Erstattung der Fahrtkosten, preiswertes Mittagessen
Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V.
Telefon
Fax
08071- 92281- 0
08071- 92281- 20
Öffnungszeiten
8.00 - 16.00 Uhr (Verwaltung)
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
30
Sonstige Angaben
Sozialpädagogische Betreuung, pflegerische Betreuung, tagesstrukturierende Maßnahmen und Ergotherapie, (Sucht-)therapeutische Maßnahmen, hausärztliche Versorgung, Psychiatrische Sprechstunde im Haus, hauswirtschaftliche Versorgung Zielgruppe: Volljährige wohnungslose Männer mit besonderen sozialen Schwierigkeiten
Internationaler Bund - IB - Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.
Telefon
Fax
089- 3212159- 0
089- 3212159- 19
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
26
Sonstige Angaben
Bereits bekannt im Münchner Hilfesystem, Bereitschaft einen Mietvertrag zu unterschreiben, gesicherte Finanzierung der Miete (Anspruch auf ALG II, Grundsicherung nach SGB XII oder Rente bzw. Eigenmittel) Zielgruppe: Wohnungslose Frauen ab 50 Jahre die im Münchner Hilfesystem bekannt sind, aber bisher nicht dauerhaft untergebracht werden konnten (§ 67 SGB XII)
Evangelisches Hilfswerk München gGmbH
Telefon
Fax
08055- 777
08055- 8972
Öffnungszeiten
Verwaltung 8.00 - 16.30 Uhr, 24-h-Betreuung
Zielgruppe
Frauen
Aufnahmekapazität
15
Sonstige Angaben
Aufnahme psychisch Kranker (0,92 Fachdienststellen) Hilfe im beruflichen Bereich, psychosoziale Beratung, Krisenintervention, ggfs. Nachbetreuung
Silke Kochendörfer-Schneeweis
Telefon
Fax
089- 55171- 300
089- 55171- 302
Öffnungszeiten
täglich 7.00 - 12.30 Uhr - Arztpraxis: Mo - Fr 8.30 - 11.30 Uhr - Sanitärbereich und Kleiderkammer: Mo - Fr 8.00 - 11.30 Uhr - Arztpraxis, Sanitärbereich und Kleiderkammer mittwochs geschlossen
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Postadresse, Essensausgabe, Sanitärbereich, Kleiderkammer Zielgruppe: Wohnungslose Frauen und Männer
Benediktiner Abtei, St. Bonifaz
Telefon
Fax
0911- 443962
0911- 4314806
Öffnungszeiten
Mo/Di/Do/Sa/So/Feiertage 9.30 - 12.45 Uhr und 13.45 - 17.00 Uhr, Mi 9.30 - 12.45 Uhr und 13.45 - 14.45 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
70
Sonstige Angaben
Psychologische Beratung, Versorgung mit Essen und Getränken, Duschmöglichkeit, Wäsche waschen, Tagesaufenthalt, Information über Hilfesystem für obdachlose Menschen in Nürnberg
Caritasverband Nürnberg e. V., Stadtmission Nürnberg e. V.
Telefon
Fax
0731- 70478- 42
0731- 70478- 45
Öffnungszeiten
Offene Sprechstunde: Mo 8.30 - 11.00 Uhr, Do 15.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Soziale Beratung in der Notunterkunft Nuißlheim, Neu-Ulm und in der Notunterkunft in Senden für dort untergebrachte Personen. Beratung für Menschen, die im Landkreis Neu-Ulm leben und von Wohnungsverlust bedroht sind. Soziale Beratung von untergebrachten Personen in der Notunterkunft in Senden, im Nuißlheim und im Multikultihaus in Neu-Ulm.
Diakonisches Werk Neu-Ulm e.V.
Telefon
Fax
089- 5156895- 20
089- 5156895- 12
Öffnungszeiten
nach Vereinbarung und Aushang
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
30
Sonstige Angaben
Männer (in Ausnahmefällen auch Frauen)
Evangelisches Hilfswerk München gGmbH
Telefon
Fax
0981 97168-23
0981 97168-28
Öffnungszeiten
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
5
Sonstige Angaben
Aufgabe der Sozialen Beratung ist es, Menschen in ihrer physischen und psychischen, sozialen und wirtschaftlichen Not beizustehen, sie zu beraten und nach Wegen zu suchen wie Notlagen gemildert werden können. Link zur Website
Telefon
Fax
09221- 9574- 0
09221- 9574- 44
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 14.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Durchreisende oder Obdachlose können sich in unserer Kleiderkammer bedienen, es steht ein Duschbad zur Verfügung und es kann bei Bedarf Wäsche gewaschen werden.
Caritasverband für den Landkreis Kulmbach e. V.
Telefon
Fax
09261- 605620
09261- 605650
Öffnungszeiten
Mo - Do 8.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr, Fr 8.00 - 14.00 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
In 3-Monatigem Wechsel BRK und Diakonie Auszahlung der Sozialhilfe; Kleiderkammer, Sozialladen "Lädla" (Lebensmittel); Waschküche (Waschen, Trocknen, Duschen und Aufwärmen)
Caritasverband für den Landkreis Kronach e. V.
Telefon
Fax
09831- 890444
09831- 2589
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr, offene Sprechstunde Di 8.30 - 10.30 Uhr
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Schuldnerberatung, Integrations- und Flüchtlingesberatung
Diakonisches Werk Weißenburg-Gunzenhausen e. V.
Telefon
Fax
0911- 97723712
0911- 97723721
Öffnungszeiten
7.00 - 23.00 Uhr täglich
Zielgruppe
Männer
Aufnahmekapazität
24
Sonstige Angaben
Altersbegrenzung ab 18 Jahre, Aufnahmegespräch, im Regelfall vorherige persönliche Vorstellung
24 Plätze, nur Einzelzimmer in 6 Wohngemeinschaften
Evangelische Bahnhofsmission Fürth e.V.
Telefon
Fax
(0911) 47 49 48 60
(0911) 47 49 48 69
Öffnungszeiten
siehe sonstige Angebote
Zielgruppe
Männer, Frauen
Aufnahmekapazität
Sonstige Angaben
Mo - Fr 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Tagestreff Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Ärztliche Sprechstunde:
Montag, Dienstag und Donnerstag von 9.00-12.00 und 14.00-16.00 Uhr
Mittwoch von 9.00 – 12.00 Uhr
Freitag von 9.00 – 11.30 Uhr
Chirurgische Sprechstunde Donnerstag 14.00 bis 16.00 Uhr
Termine zur Substitutionsbehandlung und für Vorsorgeuntersuchungen bei nicht krankenversicherten Kindern nach Absprache
Psychiatrische Sprechstunden: Nach Vereinbarung
Betreuung, Unterstützung bei Ämtern, Freizeitangebote, Duschen, Kleiderkammer
Caritasverband Nürnberg e.V.