Fachthemen (41/41)

‚Frischer Wind- Wohnungsnotfallhilfe in Bewegung‘ in Augsburg am 24.10.2019

Ein Fachtag des Fachverbandes Evangelischer Wohnungsnotfall- und Straffälligenhilfe der Diakonie Bayern (FEWS).

 

 

Warum das Motto „Frischer Wind“ – Wohnungsnotfallhilfe in Bewegung? Weil wir auf verschiedenen Ebenen in Bayern und auch bundesweit Bewegungen erleben. Mit dem frischen Wind verbinden wir neue Chancen für eine strukturelle Verbesserung des Hilfesystems für Menschen in Wohnungsnot in Bayern. Flächendeckend – ganz im Sinne von gleichwertigen Lebensbedingungen für ALLE Menschen.

 

zur Dokumentation des Fachtages

‚Leistbaren Wohnraum schaffen‘ in Bad Tölz am 12.03.2019

Ein Fachtag der Arbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe München und Oberbayern in Kooperation mit dem AK Wohnen+ in der Planungsregion 17 in Oberbayern.

 

 

Der Fachtag beschäftigte sich insbesondere mit den Herausforderungen, die sich in der Planungsregion 17 in Oberbayern bei der Schaffung von leistbarem Wohnraum konkret stellen.

 

zu Presse, Programm und Ergebnissicherung:

 

weiterlesen →

‚Wohnen+‘ in Landsberg am Lech am 04.07.2017

Ein Fachtag der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege in Oberbayern, des Bezirks Oberbayern und der Arbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe München und Oberbayern.

 

Der Fachtag beschäftigte sich unter dem Label Wohnen+ mit der Verbesserung der Strukturen der Wohnungsnotfallhilfe in Oberbayern und gab Antworten auf die Frage, wie leistbarer Wohnraum in Oberbayern geschaffen werden kann.

 

Zu Presse, Programm und Ergebnissicherung:

 

weiterlesen →

‚Zwischen Flüchtlingsunterbringung und Obdachlosenunterkunft‘ in München 2016

Ein Fachtag der LAGÖFW in Bayern unter Federführung der Koordination Wohnungslosenhilfe Nord- und Südbayern.

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft der öffentlichen und freien Wohlfahrtspflege Bayern (LAGÖFW) veranstaltete am 17. November 2016 in Kooperation mit den Koordinationsstellen Wohnungslosenhilfe Nord- und Südbayern in der Katholischen Akademie in München einen Fachtag zum Thema „Zwischen Flüchtlingsunterbringung und Obdachlosenunterkunft. Integrationsperspektiven – Herausforderungen für öffentliche und freie Träger.“

 

von Bern Hein, München

 

weiterlesen →

‚Schön … teuer‘

 

Die Ausgabe 2022/01 des Magazins ‚Gemeinde Creativ‘ widmet sich dem Thema Wohnen- u.a. in einem Interview mit der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Kerstin Schreyer und einem Beitrag der Koordination Wohnungslosenhilfe Südbayern.

 

Zur aktuellen Ausgabe des Magazins ‚Gemeinde Creativ‘

 

Zum Interview mit Kerstin Schreyer, Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr

 

Zum Beitrag ‚Gemischte Gefühle‘ der Koordination Wohnungslosenhilfe Südbayern

 

weiterlesen →

‚Ausgegrenzt – ausgebeutet – ermordet‘

Wohnungslose Männer in der staatlichen Obhut des Nationalsozialismus: Porträts – Texte – Dokumente zur Situation in München und im Umland.

 

 

Wohnungslose Männer und Frauen wurden, nachdem sie ihre Leistungsfähigkeit verloren hatten, in psychiatrischen Kliniken, Heil und Pflegeanstalten, auch in Konzentrationslagern untergebracht, dort vergast oder ermordet, indem man sie verhungern ließ. Dies alles unter den Augen der Öffentlichkeit, weil Menschen ohne festen Wohnsitz zuvor gesellschaftlich ausgegrenzt worden waren. Sie hatten den wirksamsten Schutz den es gibt verloren: den Schutz in und durch eine Gemeinschaft.
Die Autoren stellen die Vorgehensweise des nationalsozialistischen Staates umfassend am Beispiel des Umgangs mit wohnungslosen Männern vor und zeigen damit die Zuschreibungen auf, mit denen wohnungslose Personen bis in die Gegenwart konfrontiert und trotz ihrer bürgerlichen Rechte entwertet werden.

 

weiterlesen →

Analyse der Schnittstellen der ordnungsrechtlichen Unterbringung in Zuständigkeit der Gemeinden zu Leistungen nach §§ 67 ff. SGB XII in örtlicher und überörtlicher Zuständigkeit

Eine Fallstudie im Regierungsbezirk Schwaben von SINE, Süddeutsches Institut für empirische Sozialforschung e.V. und der Fakultät für Soziales und Gesundheit der Hochschule Kempten, im Auftrag und in Kooperation mit der Koordination Wohnungslosenhilfe Südbayern.

 

 

   zum Forschungsbericht

Fachkonferenz – Wohnen für alle ermöglichen – den Großraum München gemeinsam gestalten vom 15. bis 17.Juni 2014

 

Die Fachkonferenz Wohnen für alle ermöglichen – den Großraum München gemeinsam gestalten vom 15. bis 17.Juni 2015 war ein voller Erfolg. Auf der dreitägigen Tagung diskutierten fast 250 Experten aus Politik und Verwaltung, aber auch Vertreter von Sozialverbänden und Wohnungsgesellschaften, wie München und die Umlandlandkreise zu mehr geförderten Wohnungsbau gelangen können.

 

weiterlesen →