Empfehlung des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge für eine Kooperation sozialer und gesundheitsbezogener Hilfen

Mit diesen Empfehlungen will der Deutsche Verein Lösungsansätze für eine Verbesserung des Zugangs zu einer gesundheitlichen Versorgung für wohnungslose Menschen aufzeigen. Es werden Lösungen für eine Kooperation zwischen öffentlichen und freien Trägern des Sozialwesens und Trägern des Gesundheitswesens zur Versorgung kranker wohnungsloser Menschen vorgestellt.

 

Download hier.

 

← zurück zur Übersicht